Alkalifeldspat: Unterschied zwischen den Versionen

Aus GEOWiki@LMU
Wechseln zu:Navigation, Suche
(Die Seite wurde neu angelegt: „ {{Infobox Mineral | Mineralname = Mineral | Bild = Maxl_Info.png | Bildbeschreibung = Mineral Maxl, Bayern <!-- Allgemei…“)
 
Zeile 1: Zeile 1:
  
 
{{Infobox Mineral
 
{{Infobox Mineral
| Mineralname            = Mineral
+
| Mineralname            = mineral
 
| Bild                    = Maxl_Info.png
 
| Bild                    = Maxl_Info.png
 
| Bildbeschreibung        = Mineral Maxl, Bayern
 
| Bildbeschreibung        = Mineral Maxl, Bayern

Version vom 26. April 2020, 11:10 Uhr

mineral
Maxl Info.png
Mineral Maxl, Bayern
Allgemeines und Klassifikation
Abkürzung Mx
Chemische Formel MaX2
Mineralklasse Bitte ergänzen!
Kristallsystem Bitte ergänzen!
Kristallklasse Bitte ergänzen!
Mohshärte Bitte ergänzen!
Dichte (g/cm3) Bitte ergänzen!
Farbe Bitte ergänzen!
Strichfarbe Bitte ergänzen!
Spaltbarkeit Bitte ergänzen!
Morphologie Bitte ergänzen!
Glanz Bitte ergänzen!

Ethymologie

Allgemeines


Vorkommen und Paragenese

Klassifikation

Bestimmung im Gelände

Diagnostische Merkmale:


Bestimmung mit Polarisationsmikroskop

Mineralstruktur und Chemismus

☕ Abbildungen

Tipps zu Mineralseperation und Präparation

Separation: Das Mineral ist nach dem Panning in der Light Fraction zu finden. Anschließend kann man es unter dem Mikroskop picken. Ebenfalls kann es, bei porphyrischem Gefüge mit großen Phänokristen, direkt aus dem Gestein präpariert werden, zum Beispiel mit dem Hammer.

Beispiele im GEOWiki

☕ Link z.B. zu Gestein speziell Seiten ☕ Mineral im Dünnschliff ☕ Link z.B. zu einer Analyse

Weitere Informationen und Literatur

AutorInnen

Maxl Autor.png
Dieser Artikel wurde erstellt von:
Maxl