Einführung in geographische Informationssysteme und thematische Kartographie

Aus GEOWiki@LMU
Version vom 22. September 2020, 16:10 Uhr von Amir Hasukic (Diskussion | Beiträge)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu:Navigation, Suche

Module P 3.1 und 3.2
Lehrveranstaltung Vorlesung und Praktikum/Übung
Informationen LSF
Dozent(in) Dr. Peter Hasdenteufel
Anrechenbar für BSc Geographie, LA Geographie, BA NF 30 ETCS, BA NF 60; 6 ETCS
Ort der Lehrveranstaltung Theresienstr. 39 und Luisenstr. 37
Termin WiSe

Inhalt der Lehrveranstaltung

  • Kartenprojektionen, Karteninhalte
  • Kartennetzentwürfe, Kartenentwürfe
  • Geographische Informationen, Geodaten
  • Geograhische Informationssysteme (GIS)
  • Datenmodelle (Raster- & Vektorspeicherung, ‐darstellung und ‐verarbeitung)
  • praktische Fragestellungen und Beispiele


Das Modul vermittelt grundlegende methodische Kenntnisse, die zum wissenschaftlichen und praktischen geographischen Arbeiten mit GIS benötigt werden. Der Schwerpunkt der Qualifikationen liegt in der Beherrschung rechnergestützter Methoden zur Datengewinnung, ‐verarbeitung und ‐ auswertung sowie der digitalen Erstellung von Karten.

Methoden

Bemerkungen

  • Unterrichtssprache ist Deutsch
  • Das Modul ist benotet
  • Voraussetzung für die Vergabe von ECTS-Punkten ist das Bestehen der dem Modul zugeordneten Modulprüfungen (bzw. der zugeordneten Pflicht- und ggf. Wahlpflichtprüfungsteile)
  • Form der Modulprüfung: Klausur und Projektabgabe
  • Erstellung des Semesterprojekts mit ArcGIS

Literatur

Literaturempfehlungen für Kartographie (deutschsprachig):

Kohlstock, P. (2004): Kartographie. Schöningh, UTB. 227 S.

Hake, G., Grünreich, D. & Meng, L. (2002): Kartographie. 8. Völlig neu bearbeitete und erweiterte Auflage. deGruyterLehrbuch. Berlin. 604 S.

Hennermann, K. (22014): Kartographie und GIS. Eine Einführung. WBG. 143 S.


Weitere Literaturempfehlungen für Kartographie (deutschsprachig):

Arnberger, E. (1997): Thematische Kartographie. 4. Auflage. Braunschweig (Westermann).

Hagel, J. (1998): Geographische Interpretation Topographischer Karten. Stuttgart (Teubner).

Hüttermann, A. (1979/1993): Karteninterpretation in Stichworten. Band 1: Geogr. Interpretation topographischer Karten, 3. Auflage, Berlin 1993; Band 2: Geogr. Interpretation thematischer Karten. Kiel (Hirt).

Imhof, E. (1985): Kartographische Geländedarstellung. deGruyter. Berlin.

Kuntz, E. (1990): Kartennetzentwurfslehre. Grundlagen und Anwendungen. 2. Auflage. Karlsruhe (Wichmann).

Schulz, G. (2003): Lexikon zur Bestimmung von Geländeformen in Karten. 4. Auflage. In: Hofmeister, B. & F. Voss [Hrsg.]: Berliner geographische Studien, Band 28. Berlin (TU Berlin).

Thöne, K. (1983): Karte und Kompass. Bern (Hallwag).

Wilhelmy, H. (1996): Kartographie in Stichworten. 6. Auflage von Hüttermann und Schröder. Kiel.

Witt, W. (1979): Lexikon der Kartographie. Band B der Enzyklopädie der Kartographie. Wien.


Weitere Literaturempfehlungen für Kartographie (englischsprachig):

Bugayevskiy, L. M. & Snyder, J.P. (1995): MapProjections. A referencemanual. London (Taylor & Francis).

Dent, B.D. (1996): Cartography-Thematicmapdesign. Dubuque.

Keates, J. (1989): CartographicDesign andProduction. 2nd Ed. Harlow.

Keates, J. (1996): Understanding maps. 2nd Edition, Edison Wesley.

Kraak, M.J. & Ormeling, F. (1996): Cartography–Visualizationofspatialdata. Harlow.

Laurini, R. & Thompson, D. (1992): Fundamentalsofspatialinformationsystems. London.

Maling, D. H. (1989): Measurementsfrommaps–Principlesandmethodsofcartometry. Oxford.

Maling, D.H. (1992): Coordinatesystemsandmapprojections. 2nd Edition. Oxford.

Robinson, A.H. (1995): Elements ofCartography. 6th Edition. New York.

Yang, Q., Snyder, J.P. & Tobler, W.R. (2000): MapProjectionTransformation. PrinciplesandApplications. London (Taylor & Francis).