Tutorium Wissenschaftliches Arbeiten

Aus GEOWiki@LMU
Wechseln zu:Navigation, Suche


Im Tutorium Wissenschaftliches Arbeiten haben wir alles zusammengefasst um dir das Verfassen deiner Wissenschaftlichen Arbeit zu erleichtern. Von den ersten Schritten der Datenerhebung bis hin zum Schreiben deiner Arbeit.



Vorbereitung einer Wissenschaftlichen Arbeit

ICON T WA Vorbereitung.svg

Hier findest du alles, was du über die Vorbereitung einer Wissenschaftlichen Arbeit wissen musst: Gliederung, Zeitplan und Arbeitsschritte, Literaturrecherche/-datenbanken, Arbeitsorganisation sowie eine gut formulierte wissenschaftliche Hypothese.



Literaturrecherche

ICON T WA Literaturrecherche.svg

Literaturrecherche und Literaturdatenbanken sind wichtig für deine Arbeit um deine Ergebnisse zu vergleichen, sowie um den aktuellen Stand der Forschung zu kennen. Auch wie du am besten wissenschaftliche Texte liest und bearbeitest findest du hier.



Datenerhebung

ICON T WA Datenerhebung.svg

Die Grundlage jeder Wissenschaftlichen Arbeit sind Daten, welche du z.B. über Geländearbeit, Analytik oder Studien erhebst. In dieser Kategorie finden sich Tipps und Ratschläge um dir das Arbeiten mit wissenschaftlichen Daten und während praktischen Tätigkeiten zu erleichtern.


Datenorganisation

ICON T WA Datenorganisation.svg

Datenorganisation ist ein wichtiger Teil deiner Arbeit. Wenn du von Anfang an auf die Benennung und Nummerierung deiner Daten, einheitliche Ordnungssysteme und eine verständliche Aufbereitung deiner Daten achtest, sparst du dir später viel Zeit und keine Daten gehen verloren.


Auswertung der Daten

ICON T WA Auswertung.svg

Eine Sammlung von einigen wichtigen Datenverarbeitungsprogramme ist hier vorhanden. Ihre Vor- und Nachteile, sowie die Anwendung nach Analysemethoden oder auch nach Anwendungsgebiet, z.B. Geländedaten , helfen dir das richtig Programm für deine Zwecke zu finden.


Fehlerbetrachtung

ICON T WA Fehlerbetrachtung.svg

Das Tutorium Fehlerbetrachtung behandelt den Einfluss von Präparations- und Gerätefehlern auf die Untersuchungsergebnisse. Der Präparationsfehler bildet zusammen mit dem Fehler der Probennahme den Analysefehler. Für die Bestimmung des Gerätefehlers sind die Eigenschaften einer Messung von Bedeutung. Darüber hinaus hat die Fehlerfortpflanzung eine große Bedeutung. Durch diese bilden selbst kleine Fehler in einzelnen Abschnitten in der Summe einen großen Fehler aus, welcher bei der Auswertung der Daten mitberücksichtigt werden muss.

Generell kann zwischen einem zufälligen und einem systematischen Fehler unterschieden werden. Außerdem können Fehler absolut oder relativ dargestellt werden. Je nach Versuch muss entschieden werden, welche Darstellung die sinnvollste ist und die Ergebnisse am besten repräsentiert.



Bildbearbeitung

ICON T WA Bildbearbeitung.svg

Hier findest du eine Zusammenfassung von verschiedenen Bildbearbeitungsprogrammen, die dir helfen deine Abbildungen zu verbessern und in deine Arbeit einzubinden.


Textverarbeitung

ICON T WA Textverarbeitung.svg

Hier haben wir kurz zusammengefasst welche Textverarbeitungsprogramme verwendet werden können und wie du entscheidest, welches das richtige für dich ist.


Verfassen einer Wissenschaftlichen Arbeit

ICON T WA Verfassen.svg

Die wichtigsten Wissenschaftsarbeiten im Studium sind natürlich Bachelor- oder Masterarbeit, aber auch Geländeberichte sind ein wichtiger Bestandteil des wissenschaftlichen Arbeitens. Textverarbeitungsprogramme, Einbindung von Bildmaterial und der Fragenkatalog für individuelle Ansprüche der Betreuenden, helfen dir beim Formulieren deiner Erkenntnisse und Ergebnisse.


Präsentation der wissenschaftlichen Arbeit

ICON T WA Präsentation.svg

Die Präsentation deiner Arbeit ist meist der letzte Schritt zum Abschluss. Wie du deine Ergebnisse gut und verständlich in Worte fasst und auf Poster/Folien darstellst, kannst du hier nachlesen.