Hauptmenü öffnen

GEOWiki@LMU β

Änderungen

Kategorie:Fernerkundung Methoden

3.281 Bytes hinzugefügt, 16 Januar
keine Bearbeitungszusammenfassung
{{GalleryDISPLAYTITLE:Fernerkundung }} Die Fernerkundung ist eine Beobachtungsmethode zur Erfassung, Auswertung und Verarbeitung von Daten mit Hilfe von unterschiedlichen '''[[Gerätesystemen]]''' und '''[[Sensoren]]'''. Die gewonnen Informationen ermöglichen Aussagen über die Veränderungen der Erdoberfläche, sowohl der Land- als auch Meeresoberflächen, aber auch klimatologische Veränderungen. Darüber hinaus wird die Fernerkundung in vielen '''[[Anwendungsgebieten]]''' neben der Geowissenschaft verwendet und ist deshalb ein hilfreiches Instrument für flächendeckende Untersuchungen. {{Absatz}}---- ==Grundprinzip==[[Datei:ICON M Fernerkundung Grundprinzip.svg|rand|links|rahmenlos|150x150px|link=Kategorie:Grundprinzip]]Die Fernerkundung bedient sich einiger Verfahren als Grundlage. Dazu gehören vor allem '''[[digitale Aufzeichnungen durch Sensoren]]''', die '''[[Messungen von elektromagnetischen Wellen]]''' und '''[[bildgebende Verfahren]]'''.{{Absatz}}---- ==Fernerkundungssysteme==[[Datei:ICON DD SatellitM Fernerkundung Fernerkundungssysteme.svg|link=Kategorie:Fernerkundungssysteme|rahmenlos|rand|links|150x150px]]Zur Datenbeschaffung werden unterschiedliche Fernerkundungssysteme verwendet. Dabei werden Daten entweder vom Boden, über sogenannte '''[[Handheld-]]''' oder '''[[bodenbasierte Systeme]]''', oder üblicherweise aus der Luft durch '''[[flugzeuggetragene Systeme]]''' und '''[[Satelliten]]''' gewonnen.{{Absatz}}---- ==Anwendungsgebiete==[[Datei:ICON M Fernerkundung Anwendungsgebiete.svg|link=Kategorie:Satellite data, Satellite DataAnwendungsgebiete|rahmenlos|rand|links|150x150px]]Die gewonnen Fernerkundungsdaten werden in unterschiedlichen Fachrichtungen verwendet. Durch eine dynamische und flächendeckende Informationsbeschaffung lassen sich vielfältige Sachverhalte und Fragestellungen bearbeiten. Somit bildet die Fernerkundung ein breites Einsatzgebiet ab.{{Absatz}}---- ==Projekt Umweltfernerkundung==[[Datei:ICON_M_Fernerkundung Projekt Umweltfernerkundung.svg|rand|links|rahmenlos|150x150px|link=Projekt Umweltfernerkundung]]Das Geographiestudium an der LMU bietet schon früh die Möglichkeit eigenständig mit Fernerkundungsdaten zu arbeiten. Während eines Semesters hat der Studierende die Aufgabe sich im Rahmen der '''[[Umweltfernerkundung|Lehrveranstaltung Umweltfernerkundung]]''' mit den Grundlagen auch praktisch vertraut zu machen.{{DISPLAYTITLEAbsatz}}---- ==Allgemeine Informationen==[[Datei:ICON M Fernerkundung Allgemeine Informationen.svg|link=Kategorie:EDV DatenbankAllgemeine Informationen|rahmenlos|rand|links|150x150px]]In der Kategorie Allgemeine Informationen befinden sich einige wesentliche Hinweise zur Beschaffung von Fernerkundungsdaten. Für deren Verarbeitung stehen eine Vielzahl von '''[[Anlaufstellen der Fernerkundung|Anlaufstellen]]''' und '''[[Softwares für Fernerkundungsdaten|Softwares]]''' bereit. Außerdem verfügt die Fernerkundung mitsamt Verfahren und Messungen über viele '''[[Akronyme der Fernerkundung|Abkürzungen/Akronyme]]'''. Abgerundet wird die Methode durch '''[[Ergänzende/Weiterführende Lehrveranstaltungen zur Fernerkundung|ergänzende/weiterführende Lehrveranstaltungen]]''' und weiteren Informationen rund um die Thematik. {{Absatz}}---- [[Kategorie:Grundprinzip]] [[Kategorie:Fernerkundungssysteme]] [[Kategorie:Anwendungsgebiete]] [[Kategorie:Projekt Umweltfernerkundung]] [[Kategorie: Allgemeine Informationen]]
RegistrierterBenutzer
282
Bearbeitungen