Hauptmenü öffnen

GEOWiki@LMU β

Änderungen

K
keine Bearbeitungszusammenfassung
==Primäre und sekundäre Quellen==
Bei den Quellen wird außerdem zwischen Primär- und Sekundärquellen unterschieden. Primärquellen umfassen die Veröffentlichungen, in der die Originaldaten präsentiert und diskutiert werden. Als Sekundärquellen werden die Veröffentlichungen bezeichnet, die sich auf die Primärquelle beziehen, bzw. diese Originalarbeiten aufgreift und diskutiert. Wenn möglich, sollte immer die Primärliteratur herangezogen werden. <br>
==Recherche==
Bei der '''systematischen Suche''' werden wichtige Themenaspekte und Schlüsselbegriffe (Keywords) der Arbeit identifiziert. Auch nach Synonymen und englischen Übersetzungen sollte gesucht werden. Nach diesen Wörtern wird dann über verschiedene Wege gesucht. Außerdem empfiehlt sich die Suche nach bekannten Autor:innen und deren Publikationen im jeweiligen Themengebiet.<br>
{{Achtung| ''Der Algorithmus der Suchmaschine muss gerade bei sehr speziellen Fragestellungen erst „angelernt“ werden. Es empfiehlt sich also nach einiger Zeit die Suche zu wiederholen. ''}} <br>
{{Tipp| ''Suchfeldbefehle für die Online-Recherche
*AND: Ergebnisse enthalten alle eingegebenen Suchbegriffe
*OR: Ergebnisse enthalten einen der eingegebenen Suchbegriffe
*Anführungszeichen („ “): Zielgerichtete Suche nach Begriffen oder Phrasen, die aus mehreren Wörtern bestehen
*Trunkierung (*): Ersetzt nachfolgende Buchstabenfolgen eines Suchbegriffes in den Ergebnissen''}} <br>
===Schneeballsystem===
Eine andere Herangehensweise ist das '''Schneeballsystem'''. Es eignet sich besonders, wenn du noch keinen guten Überblick über das Themengebiet hast. In diesem Fall machst du dir die Vorarbeit anderer Autor:innen zu Nutze, indem du über [[Zitationsregeln und Literaturverzeichnis| Literaturverzeichnisse/das Literaturverzeichnis]] aus einer passenden Quelle auf weitere Literatur stößt. <br>
{{Tipp | ''Es ist zu empfehlen mit der aktuellsten Literatur zu beginnen und sich zu älteren Veröffentlichungen vorzuarbeiten. Über diesen Weg gelangt lassen sich die „Klassiker“ schnell identifizieren – es sind in der Regel die Werke, die von allen besonders häufig zitiert werden.''}} <br>
==Wichtige Links für die Recherche==
RegistrierterBenutzer
72
Bearbeitungen