Suchergebnisse

Aus GEOWiki@LMU
Wechseln zu:Navigation, Suche

  • Der Dazit (oder auch Dacit), kommt besonders häufig in Siebenbürgen vor und wurde deshalb nach der römischen Provinz Dacia benannt, die das heutige Siebenbürgen
    7 KB (326 Wörter) - 13:46, 17. Sep. 2020
  • Marmor entsteht durch Temperatur und Druckeinwirkungen (Metamorphose) aus Kalkstein. Marmor ist stets massig, sehr kompakt und hat ein mittel- bis
    3 KB (171 Wörter) - 15:38, 31. Okt. 2020
  • Serpentinite, Switzerland by Sara Carena on Sketchfab Slickensides in serpentinite, Italy by Sara Carena
    8 KB (95 Wörter) - 12:19, 14. Dez. 2020
  • Der Rhyolith ist das vulkanische Pendant zum plutonischen Granit, daher kann man sich seine Zusammensetzung leicht merken. Neben Quarz kommen Alkalifeldspat
    4 KB (344 Wörter) - 10:21, 18. Aug. 2020
  • Der Granodiorit gehört zur Granit-Familie und befindet sich – wie auch der Name schon andeutet – mineralogisch betrachtet zwischen Granit und Diorit. Im
    5 KB (456 Wörter) - 10:24, 18. Aug. 2020
  • Chemisch ist Trachyt mit dem Tiefengestein Syenit identisch und stellt dessen Ergussgesteinsäquivalent an der Erdoberfläche dar. Früher wurden jüngere
    5 KB (440 Wörter) - 10:57, 20. Aug. 2020

Zeige (vorherige 20 | nächste 20) (20 | 50 | 100 | 250 | 500)