Hauptmenü öffnen

GEOWiki@LMU β

Umweltfernerkundung

Module P 7.1 und 7.2
Lehrveranstaltung Vorlesung und Praktikum/Übung
Informationen LSF
Dozent(in) PD Dr. Tobias Hank; Prof. Dr. Lukas Lehnert
Anrechenbar für BSc Geographie, BA NF 30 ETCS, BA NF 60; 6 ETCS; 5.1 für LA GYM
Ort der Lehrveranstaltung Theresienstr. 39 und Luisenstr. 37
Termin SoSe



ICON DD Satellit.svg

Inhaltsverzeichnis

Inhalt der Lehrveranstaltung

Vorlesung zur Umweltfernerkundung und Übung/Praktikum digitale Bildverarbeitung

  • physikalische Grundlagen
  • Fernerkundungssysteme und ‐sensoren
  • Spektrale Eigenschaften von Oberflächen
  • Messungen in der Fernerkundung
  • Verfahren der digitalen Bildverarbeitung (image enhancement, ratios, geometrische Aufarbeitung, Landnutzungssklassifikation)
  • praktische Fragestellungen und Beispiele


Absolvent/innen dieses Moduls verfügen über einen grundlegenden naturwissenschaftlichen Überblick über die Funktionsweise der Fernerkundung, über die grundlegendne Anwendungsansätze der Fernerkundung im Rahmen des Umweltmonitorings, über den Einsatz von Geländemessgeräten (Spektrometer, LAI‐Meter, Bodenfeuchtesonden) sowie der Auswertung der gewonnen Daten und über grundsätzliche Methoden der digitalen Bildverarbeitung (Display, Ratios, Geometrie, Klassifikation) und können diese Kenntnisse anhand gegebener Fragestellungen mit Standard‐Bildverarbeitungssoftware umsetzen und die Ergebisse bewerten.


Methoden

Bemerkungen

  • Unterrichtssprache ist Deutsch
  • Das Modul ist benotet
  • Voraussetzung für die Vergabe von ECTS-Punkten ist das Bestehen der dem Modul zugeordneten Modulprüfungen (bzw. der zugeordneten Pflicht- und ggf. Wahlpflichtprüfungsteile)
  • Form der Modulprüfung: Klausur und Projektabgabe
  • Grundkenntnisse aus GIS und Kartographie empfehlenswert
  • Erstellung des Semesterprojekts mit Erdas Imagine und ArcGIS


Literatur

Einstiegsliteratur:

Campbell, J.B. & Wynne, R.H. (2011): Introduction to Remote Sensing. The Guilford Press; 5th edition, pp. 667.

Lillesand T., Kiefer, R. & Chipman, J. (2008): Remote Sensing and Image Interpretation. John Wiley & Sons, 6th edition, pp. 612.

Mather, P. & Koch, M. (2011): Computer Processing of Remotely-Sensed Images: An Introduction. Wiley, 4th edition, pp. 460.

Richards, J.A. (2013): Remote Sensing Digital Image Analysis - An Introduction. Springer, 5th edition, pp. 494.


Deutschsprachige Bücher:

Albertz, J. (2013): Einführung in die Fernerkundung - Grundlagen der Interpretation von Luft- und Satellitenbildern. WBG, 4. Auflage, pp. 264.

Löffler, E., Honecker, U. & Stabel, E. (2005): Geographie und Fernerkundung: Eine Einführung in die geographische Interpretation von Luftbildern und modernen Fernerkundungsdaten. 3. Auflage, Borntraeger, pp. 287.


Fortgeschritten:

Jones, H.G. & Vaughan, R.A. (2010): Remote Sensing of Vegetation: Principles, Techniques, and Applications. Oxford University Press, pp. 380.

Thenkabail, P.S., Lyon, J.G. & Huete, A. (2018):Hyperspectral remote sensing of vegetation, Second Edition, Boca Raton, FL, CRC Press, pp. 1478.