Hauptmenü öffnen

GEOWiki@LMU β

Zirkon

Version vom 18. November 2020, 17:56 Uhr von Philipp (Diskussion | Beiträge) (Philipp verschob die Seite Zirkon (zircon) nach Zirkon, ohne dabei eine Weiterleitung anzulegen)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Umbau.png

Ethymologie

Mineral
Maxl Info.png
Mineral Maxl, Bayern
Allgemeines und Klassifikation
Abkürzung Zrn
Chemische Formel ZrSiO4
Mineralklasse Silikate
Kristallographische Daten
Kristallsystem tetragonal
Kristallklasse Bitte ergänzen!
Physikalische Eigenschaften
Mohshärte 7,5
Dichte (g/cm3) 4,65 g/cm3
Farbe häufig: braunrot, dunkelbraun, ziegelrot
Strichfarbe weiß
Spaltbarkeit Bitte ergänzen!
Bruch muschelig
Morphologie meist prismatisch
Glanz Diamantglanz

Allgemeines Besonderheit: Zirkone enthalten oft Th, U und Pb, welche zur Altersdatierung genutzt werden. Sie besitzen einen hohen Schmelzpunkt und sind verwitterungsbeständig Verwendung


Inhaltsverzeichnis

Vorkommen und Paragenese

Klassifikation

Bestimmung im Gelände

Diagnostische Merkmale:


Bestimmung mit Polarisationsmikroskop

Mineralstruktur und Chemismus

☕ Abbildungen

Tipps zu Mineralseperation und Präparation

Beispiele im GEOWiki

☕ Link z.B. zu Gestein speziell Seiten ☕ Mineral im Dünnschliff ☕ Link z.B. zu einer Analyse

Weitere Informationen und Literatur

Autor:innen

Dieser Artikel wurde erstellt von:
Maxl