Organische Horizonte

Aus GEOWiki@LMU
Wechseln zu:Navigation, Suche

Ein Horizont ist dann ein organischer Horizont, wenn mindestens 30% seiner Masse aus organischem Material besteht. Dabei spielt es keine Rolle in wie weit das Material zersetzt ist.

H-Horizont

Der H-Horizont besteht aus dem zersetztem Material von torfbildenden Pflanzen, wie zum Beispiel Binsen oder Torfmoose.

L-Horizont

Der L-Horizont besteht aus auf dem Boden liegendem und nicht bzw. kaum zersetztem pflanzlichem Material wie beispielsweise Laub, Äste, Pilze, etc.

O-Horizont

Der O-Horizont besteht aus schon recht stark zersetztem pflanzlichem Material. Hier ist zu beachten, dass es sich bei dem Material nicht um torfbildende Pflanzen handeln darf, sonst wäre es ein H-Horizont.


Referenzen

Ad-hoc Arbeitsgruppe Boden (2005): Bodenkundliche Kartieranleitung (KA5). Hannover (Kommission: E. Schweizerbartsche Verlagsbuchhandlung).

Autor:innen

Maxl Autor.png
Dieser Artikel wurde erstellt von:
Antonia Augustin, Eileen Eckmeier