Analytik

Aus GEOWiki@LMU
Wechseln zu:Navigation, Suche


Die Analytik stellt in den Geowissenschaften das grundlegende Mittel zur Untersuchung von Probenmaterial dar. Nach der Auswertung der gewonnenen Daten bildet diese somit das Bindeglied zwischen der Arbeit im Gelände und der Schlussfolgerung beziehungsweise der Interpretation.

Zur Analytik gehört nicht nur die Anwendung einer bestimmten Analysemethode. Sie umfasst außerdem die Vor-, sowie Aufbereitung von Proben und die Auswertung der Ergebnisse. Auf den folgenden Seiten findet ihr Informationen zu allen Teilbereichen der Analytik. Die Seite FAQs bietet euch einen Gegenüberstellung der wichtigsten Methoden.

Vorbereitung

ICON M Analytik Vorbereitung.svg

Wenn du ein Material analysieren möchtest, musst du dir davor im Klaren sein, was du genau herausfinden möchtest. Je nach Fragestellung und Material ist eine andere Analysemethode geeignet. Für die verschiedenen Methoden spielen unterschiedliche Faktoren eine Rolle. Deswegen ist eine gründliche Vorbereitung essenziell für eine erfolgreiche Analyse. Damit deine Analyse aussagekräftig und genau wird, ist es wichtig von Anfang an sauber zu arbeiten und eine repräsentative Probe auszuwählen. Selbst kleine Fehler summieren sich hier schnell und bedingen ein abweichendes Ergebnis. Was dir bei der Auswahl hilft kannst du hier nachlesen.


Probenaufbereitung

ICON M Analytik Probenaufbereitung.svg

Meistens ist es nicht sinnvoll oder sogar unmöglich eine unaufbereitete Probe zu analysieren. Aus diesem Grund ist die Aufbereitung deiner Proben ein essentieller Schritt in der Analytik. Je nach Analysemethode ist dabei ein anderes Vorgehen nötig. So kann die Probe beispielsweise zerkleinert oder gesiebt werden, es kann eine Mineralseparation durchgeführt oder es können Dünn- bzw. Dickschliffe hergestellt werden. Hier findest du eine Übersicht sowie Tipps und Anleitungen zu verschiedenen Präparationsmethoden.


Analysemethoden

ICON M Analytik Analysemethoden.svg

Es gibt eine Vielzahl unterschiedlicher Analysemethoden, welche für jeweils andere Materialien und Fragestellungen verwendet werden. So eignen sich beispielsweise manche Methoden zur genauen Bestimmung der chemischen Zusammensetzung, während andere Methoden zur Strukturbestimmung geeignet sind. Hier findest du eine Übersicht über die verschiedenen Analysemethoden, sortiert nach ihrem Grundprinzip sowie der Art der Fragestellung. Auf der Seite Analysemethoden findest du Artikel zu Grundprinzipien und Fragestellungen in der Analytik und Steckbriefe zu Probenaufbereitungsmethoden.




Auswertung

ICON M Analytik Auswertung.svg

Im Anschluss an die Analyse deiner Probe folgt die Auswertung und Interpretation der gewonnenen Ergebnisse. Damit die Auswertung der Daten deiner Analyse schnell und sicher funktioniert, findest du hier eine Übersicht zu den Methoden der Datenverarbeitung, sowie zur Fehlerbetrachtung, Statistik, Diskriminations- und Klassifikationsdiagramme und Auswertung von Mineralchemismus.


Das könnte dich auch interessieren

Kategorien

Seiten


Autor:innen

Maxl Autor neu.svg
Dieser Artikel wurde geschrieben und gegengelesen von:
Elena Zwerschke, Paula Dörfler, Katharina Maetschke, Katharina Engels, Magdalena Plitz, Donjá Aßbichler, Lena-Maria Able
Du möchtest wissen, wer hinter den Autor:innen und Reviewer:innen steckt? Dann schau doch beim GEOWiki-Team vorbei!